Herzfrequenz Vol. 2. David & Henry – Elisa Schwarz und Lena M. Brand

Die räumliche Trennung von seinem besten Freund und vermeintlichen Liebe Philipp sollte David eigentlich seinen Seelenfrieden zurückbringen. Und der Abstand zu Killian, der seinerseits in David verliebt ist, sollte diese Freundschaft wieder ins Lot bringen. Doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Beruflich läuft es großartig für David, doch er vermisst Düsseldorf und seine Freunde. Und er vermisst das unkomplizierte Leben. Er ist kein Mann für Beziehungen und er will sich auch nicht einengen lassen.

Weiterlesen

[Buch Challenge] Year-End 2017

Es nimmt einfach kein Ende. Der SuB wird zwar immer wieder ein wenig kleiner und dann geht er gleich wieder durch die Decke. Jetzt, zum Jahresende hin verkriecht man sich ja doch lieber in den eigenen vier Wänden und am besten auch noch unter eine kuschelige Decke. Vielleicht schaffe ich es ja dieses Mal meine SuB etwas zu verkleinern, auch wenn mir die ganzen Neuerscheinungen von November und Dezember natürlich durch den Kopf geistern. Folgende Bücher sind mir ins Auge gefallen und ich hoffe, dass ich ein paar von ihnen lesen und rezensieren werde.

Trust with a Chaser – Annabeth Albert
Seiltänzer – Mary Calmes
Shelter the Sea – Heidi Cullinan
Nowhere Ranch – Heidi Cullinan ✓
Try – Ella Frank
Full Circle – Riley Hart
Leaning Into Always – Lane Hayes ✓
Leaning Into the Fall – Lane Hayes
Leaning Into Touch – Lane Hayes
Tart and Sweet – Amy Lane

Feat of Clay – Susan Mac Nicol
Jacobs Ladder – ZA Maxfield
Something Brewing at Joes – SJD Peterson
The Way to his Heart – Felice Stevens
A Holiday to Remeber – Felice Stevens
All or Nothing – Felice Stevens
Remember Love – Silvia Violet
Dyeing to be Loved – Aimee Nicole Walker
Fair Play – Samantha Wayland
Due Diligence – Anna Zabo

Für die Goodreads Challenge 2017 fehlen mir noch 30 Bücher. Das Ziel war sehr hoch gesteckt und ich bin mir nicht sicher, ob ich meine 250 Bücher erreichen werde. Aber im Moment fehlen mir leider oft die Zeit und auch die Energie um noch Bücher zu verschlingen und zu rezensieren, wie ich es sonst schaffe. Trotzdem bin ich zuversichtlich, dass noch ein paar Bücher in diesem Jahr meine Leseliste ergänzen werden.