[sub]optimal – A.C. Lelis

Der Tänzer Boris verliert immer mehr den Boden unter den Füßen. Ohne ordentliches Einkommen ist sein Leben kaum finanzierbar und er will doch nur tanzen. Doch er ist gezwungen sich mit Jobs über Wasser zu halten, die ihm nur bedingt Spass machen. Auch sein Liebesleben verläuft eher unrund. Mit Marco verbindet ihn eine lose Bettgeschichte, der Fotograf Ulrich kann Boris Gefühle nicht erwidern und sein dunkles Geheimnis ist Lars, dem Boris erst vor einem Jahr entkommen ist. Stabilität hat er bisher nur bei Freund Julian gefunden, doch der ist inzwischen mit Henrik liiert und Boris kennt seine Grenzen.

Weiterlesen