What He Hides – E.M. Denning

Nach einem Übergriff hat sich der Koch und Vlogger Everett Butcher zurückgezogen. Unter Menschen geht er nur noch ungern und in Clubs erst recht nicht. Das lässt ihn jedoch vereinsamen. Der Ruhm als bekannter und beliebter Vlogger, der nackt kocht, ist ihm nur wenig Trost. Seinen Kink befriedigt Everett mit einem zweiten, geheimen, Blog, wo er seine submissive Seite ausleben kann. Doch auch hier ist vieles nur Schein und menschliche Nähe gibt es auf virtueller Ebene nicht. Everetts bester Freund versucht ihn zwar wieder unter Menschen zu bringen, doch Andrew schafft es nicht. Erst Andrews jüngerer Bruder Xavier, der nun bei ihm lebt, schafft es Everett zu motivieren und anzutreiben.

Weiterlesen

What He Craves – E.M. Denning

Durch eine impulsive Entscheidung steht Matt Simpson plötzlich auf der Straße und muss sich in seinem Auto einquartieren. Auf der Straße zu leben, ohne Job und Geld, war nicht wirklich sein Lebensziel. Doch Matt fehlt Struktur im Leben, ein Plan und vor allem der Fokus diesen auch umzusetzen. Deswegen gerät er auch immer wieder in Schwierigkeiten. Dabei wollte er doch nur einen anderen Job, damit er endlich eine Chance bei seinem bisherigen Arbeitgeber Steve bekommt. Denn Steve ist sein Schwarm, gleichzeitig aber auch bekannt sich nicht mit seinem Personal einzulassen.

Weiterlesen

What He Needs – E. M. Denning

Craig ist kein Freund der Clubszene und hat sie lange gemieden. Doch er ist es leid alleine zu sein und selbst nach 18 Monaten hat er noch immer keine Ahnung, wieso sein Dom ihn wortlos verlassen hat. Umso größer ist sein Schock, als er ausgerechnet in einem Club seinen Ex Tim wiedersieht. Und Tim ist auch kein Dom mehr, sondern ein Sub. Bei Craig brennen die Sicherungen durch.

Weiterlesen