Close the Distance – T.A. Chase

Close the Distance (Rags to Riches Book 2) (English Edition)

Ion und Adrien sind Hals über Kopf verliebt und Adriens reiche Familie akzeptiert Ion, der aus der Arbeiterklasse kommt. Jedoch hat Ions Mutter ein sehr großes Problem mit Ions Neigung. Noch immer glaubt sie, dass Ion einfach nur nicht die richtige Frau gefunden hat. Ion nimmt die Reaktion seiner Mutter schlecht auf und bricht mit der Familie. Denn es scheint, dass auch sein Bruder und sein Vater nichts mit ihm zu tun haben wollen.

Adrien ist in dieser schweren Zeit ein Rückhalt und Felsen für Ion, der sehr gekränkt und unglücklich ist. Gleichzeitig vertieft sich ihre Beziehung. Ja, sie haben sich schnell und intensiv ineinander verliebt. Doch der Fall kommt ….. nicht. Sie passen zusammen und ergänzen sich gut. Wäre da nicht die Familie. Doch dann erleidet ein Familienmitglied Ions einen schweren Unfall und wieder steht Adrien für ihn ein.

Teil zwei schliesst nun die Geschichte von Ion und Adrien ab. Wieso es zwei Teile sein mussten – ich weiss es nicht. Jedoch hat mir dieser Teil noch besser gefallen. Ion und Adrien sind wirklich tolle und sympathische Protagonisten. Ion hat es wirklich nicht leicht mit seiner Sippe. Aber zum Glück hat er seinen Freund Patrick und eben Adrien. Dessen Familie ist überraschend tolerant und vor allem herzlich. Das hatten weder Ion, noch Adrien erwartet. Und auch nicht der Leser.

Doch der tragische Unfall hat auch etwas Gutes. Denn Ion, aber auch Adrien begreifen wie kurz das Leben sein kann. Und dass man keinen Tag davon verschwenden darf, sondern sich daran erfreuen muss was man hat. Sehr romantisch und cozy, wenn auch nicht zu tiefgründig.

Close the Distance (Rags to Riches Book 2) (English Edition)

Verlag: Totally Bound
VÖ: 03/2014
Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 107
Serie: Rags to Riches (2)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*