Der Weihnachtssheriff – Norma Banzi

Nach einem Herzanfall und einem Burnout will der Börsenmakler Steve McQueen sein Leben ändern und kauft ein Haus weitab von New York. Ausgerechnet am Weihnachtsabend kommt er dort an und baut auch prompt einen kleinen Unfall. Als Retter in der Not taucht der Weihnachtsmann auf. Doch im Kostüm steckt eigentlich der Sheriff: Mason Grant. Und der hat es Steve vom ersten Augenblick an angetan. Doch hier in der Provinz ist es doch eher unwahrscheinlich, dass Steve einen schwulen Sheriff trifft, nicht wahr?

Doch Mason ist schwul und auch durchaus interessiert. Ausserdem ist er wirklich ein sehr fürsorglicher Mensch, der Steve das Einleben am Lake Beautown erleichtert. Zudem sind sie auch noch Nachbarn, was sich als äusserst praktisch erweist.

Ich muss gestehen – das Coverbild hat mich erst ein bissl abgeschreckt. Aber wer die Bücher von Norma Banzi kennt, weiss dass sie gern mit Klischees spielt und ihre Protagonisten auch nicht in ein 08/15 Schema presst. Das finde ich an dieser Autorin wahnsinnig erfrischend und ihre Geschichten sind nicht nur erotisch, sondern auch sehr witzig geschrieben.

Ihre Protas eben Männer und Frauen mit Ecken und Kanten, dick, dünn, attraktiv, ein wenig durch den Wind, neurotisch, albern … Sie schöpft aus dem Vollen und schreckt auch vor Namensgleichheiten wie Steve McQueen nicht zurück.

Mit Steve und Mason hat sie zwei erwachsene Männer zusammengebracht, die durchaus schon ein Leben mit all ihren Erfahrungen, Enttäuschungen, Erwartungen und Hoffnungen gelebt haben. Und auch wenn sie die Vergangenheit durchaus schon an ihre Grenzen gebracht hat, sind sie trotzdem mutig genug einen Neuanfang zu machen. Selbst wenn es eine gewisse Anlaufzeit und Toleranz voraussetzt.

Diese Geschichte gehört definitiv zu meinen Lieblingen, da ich die Protagonisten einfach wahnsinnig mag. Sie sind so herrlich unkapriziös, liebenswürdig und auch ein wenig schräg.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam durch WP-SpamShield