Determined Mate – Toni Griffin

Völlig unerwartet findet Alex Holland seinen Mate. Doch Jason ist alles andere als bereit sich mit dem Alpha  zu verbinden. Nach einem brutalen Überfall und anschließendem Missbrauch ist Jason gebrochen, verängstigt und verletzt. Zudem fühlt er sich minderwertig und reagiert auf jeden Fremden misstrauisch und panisch. Einzig seinen besten Freund Brian, der mit Alex‘ Bruder verbunden ist, lässt er an sich heran. Für Alex, der sich sofort zu Jason hingezogen fühlt und sich auch für ihn verantwortlich fühlt, beginnt eine Zeit des Wartens und er muss viel Geduld aufbringen um sich Jason überhaupt annähern zu können.


Brian und Alex‘ Eltern kümmern sich rührend um den verstörten Jason, der viel Zeit, Geduld und Fürsorge benötigt. Und es ist für alle Beteiligten schwierig, denn Jasons Wolf will sich mit Alex‘ Wolf verbinden, während der Mensch Jason einfach Zeit braucht um Vertrauen zu Alex zu finden.

Alex zeigt wirklich viel Geduld und Verständnis für seinen Mate, den er vom ersten Anblick nur beschützen möchte. Es wird ihm nicht leicht gemacht, denn Jason traut nach seiner Nahtod-Erfahrung niemanden mehr und lässt auch niemand an sich heran. Die Hollands bilden einen schützenden Kokon, damit Jason wieder heilen kann. Doch die Vergangenheit lässt Jason lange nicht zur Ruhe kommen und kaum hat er sich erholt, holt sie ihn auch mit voller Wucht wieder ein.

Teil zwei der Holland-Reihe ist weniger witzig und cozy geschrieben. Das liegt aber natürlich am Grundplot und der Vorgeschichte, die Jason mitbringt. Mir haben beide Hauptprotas sehr gut gefallen und die Geschichte selbst wird flüssig und einfach erzählt. Leider ist für mich der Funke zwischen Alex und Jason nicht ganz übergesprungen und ich hatte auch ein wenig Probleme mit dem Timing. Denn Jason ist wirklich Furchtbares widerfahren, das man sicher nicht so schnell überwindet. Egal ob nun Mate oder nicht. Da hätte die Autorin dem Protagonisten Jason vielleicht etwas mehr Zeit geben müssen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam durch WP-SpamShield