Devour – Jocelynn Drake & Rinda Elliott

Devour (Unbreakable Bonds Series Book 4) (English Edition)

Nach fast einem Jahr taucht der Cop Hollis Banner wieder auf und kommt zurück in das Leben von Ian Pierce und seinen Freunden. Leider ist Hollis‘ Tarnung als Undercover-Cop aufgeflogen, der gefährliche Gangster Jagger auf der Flucht und auf Rache sinnend. Und Jagger will sie alle! Ian und seine Freunde, deren Lover und eben auch Hollis. Da sie alle um die Macht von Boris Jagger wissen, tauchen sie unter.

Davor schafft es allerdings Lucas endlich wieder aus seinem Versteck zu kommen und sich seinen Freunden, vor allem aber Andrei zu stellen. Lucas weiß, dass er sich nicht richtig verhalten und Andrei damit sehr verletzt hat. Doch auch jemand wie Lucas darf Schwächen haben und Fehler machen. Es zeugt jedoch von Stärke dazu zu stehen und versuchen sie auszubügeln. Und genau das versucht Lucas, der Jagger nun nach einem weiteren Überfall auf Ian endgültig zur Strecken bringen will.

Püh, der letzte Teil dieser Reihe hat es echt in sich und es ist von der ersten Seiten an spannend. Zwar liegt der Fokus auf Ian und Hollis, doch langwierige Vorstellungen bleiben dem Leser erspart. Hollis kommt ja schon im ersten Teil vor und um Ian dreht sich ja im Grunde die gesamte Geschichte, die nun mit diesem Teil zum Abschluss gebracht wird.

Ian hat die Trauma der Vergangenheit irgendwie überwunden, doch er hat Albträume und verliert sich auch im Schlafwandeln. Das bringt ihn auch schon mal in gefährliche Situationen. Hollis weiß alles über Ians Vergangenheit und trotzdem will er ihn. Ihm ist es egal und für ihn bedeutet Ian alles, auch wenn Ians Freunde eher skeptisch reagieren. Doch der knallharte Cop beweist sich und wird in diese große, manchmal auch schräge Familie aufgenommen.

Der Crime-Plot ist dieses Mal sehr ausgeprägt, aber wirklich spannend und aufregend geschrieben. Romantik und Gefühle kommen jedoch auch nicht zu kurz. Wieder bekommt der Leser Einblick in das Leben der Paare aus den vergangenen Geschichten. Für mich persönlich sind ja Snow und Jude die absoluten Lieblinge, auch wenn Ian und Hollis ihnen dicht auf den Fersen sind.

Toller Abschluss einer sehr spannenden und intensiven Reihe.

Devour (Unbreakable Bonds Series Book 4) (English Edition)

VÖ: 4/2017
Genre: Romantic Suspence
Seitenanzahl/Print: 272
Serie: Unbreakable Bonds (4)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*