[GayLesenes] April 2017

| NewIn |

Albert, Annabeth – Off Base
Albert, Annabeth – At Attention
Arthur, A.M. – Sound of Us
Ashcroft, Sean – Cocky (KU)
Balik, Shea – Overcoming Stereotypes (KU)
Black, Becky – Wake-up Call (KU)
Burn, KC – Just Add Argyle
Cullinan, Heidi – Shelter the Sea
Davies, E. – Sugar Topped (KU)
Drake, Jocelynn und Elliot, Rinda – Devour

Edwards, Nicole – Harmless
Ellis, A.D. – Ryker & Gavin  (Gratis)
Ellis, A.D. – Bryan & Jace (Gratis)
Ellis, A.D. – Barrett & Ivan (Gratis)
Grey, Andrew – Heart Unseen
Hall, Alexis – How to Bang a Billionaire
Holland , Grant C. – The Practice (KU)
Kell, Amber – From Pack to Price
Large, Andria – From War To Forever
Merrow, J.L. – Wake Up Call

Michael, Sean – Three New Wishes
Michaels, Annabella – Renewing the Soul
Neuhold, K.M. – Rescue Me
Northcote, Jay – Like a Lover (Gratis)
Northcote, Jay – Practice Makes Perfect
Northcote, Jay – Watching and Wanting
Northcote, Jay – Starting from Scratch
Pritchard, Megs – Take a Chance (KU)
Reed, Rick R. – Die Liebe und der Mut zum Leben (Rezensions-Exemplar)
Shale, Judith – Omega Twink (KU)

Smith, T.M. – Choices and Changes
Sterling, K. – Lost In You (KU)
Walker, N.R. – Imagines
Walker, N.R. – Red Dirt Heat Imago

Mhm, ich glaube die Liste spricht für sich und muss nicht weiter kommentiert werden. *seufz* Man greift einfach alles ab – für den Fall, dass die eBooks irgendwann ausgehen. *huch*

| Ich lese aktuell … |

Im Moment lese ich mehrere Bücher gleichzeitig – wie so oft. Aber besonders gut gefällt mir diese Geschichte von Jay Northcote, deren Housemate Reihe ich erst kürzlich für mich entdeckt habe.

 

 

 | Monatshighlight |


Unfassbar aber wahr. Eine Buch aus dem Genre Romantic Suspence ist mein Highlight. Aber Miro und Ian haben schlagartig mein Herz erobert und nicht wieder losgelassen. Das Buch war einfach charmant, humorvoll, spannend und sexy. Jetzt überlege ich natürlich, ob ich die Folgebände gleich im Original lese, oder ob ich auf die Übersetzung warten soll. Auch wenn das wohl noch eine Weile dauern wird. *seufz* Probleme die ich nicht hätte, würde ich nicht lesen.

| Buchflop des Monats |

The Seducing Touchdown – Julie Fritz  

Die eigentliche Geschichte war ja ganz nett bzw. hatte sehr gute Ansätze. Leider hat sich das Buch wieder einmal als eine Sammlung von nichtssagenden Kurzgeschichten herausgestellt, die alle zusammen nicht besonders fesselnd oder romantisch waren. Könnte man als typische Einhand-Literatur abhaken.

| Gelesen~Gehört |

Three More Whishes – Sean Michael 4/5 Rezi
Save the Date – Annabeth Albert 5/5 Rezi
Helping Hand – Jay Northcote 4/5 Rezi
Locked – Ella Fank & Brooke Blaine 4/5 Rezi
Rescue Me – K.M. Neuhold 5/5 Rezi
Schlamassel Inbegriffen – Mary Calmes 5/5 Rezi
Choices and Changes – T.M. Smith 5/5 Rezi
Like a Lover – Jay Northcote – 4/5 Rezi
Houeskeeping – Kim Fielding 5/5 Rezi
Cocky – Sean Ashford 4/5 Rezi

 Three Wishes – Sean Michael 4/5 Rezi
Payback – John Inman 5/5 Rezi
The Practice – Grant C. Holland 4/5 Rezi
Renewing the Soul – Annabella Michaels 5/5 Rezi
Wedlocked – Ella Frank & Brooke Blaine 5/5 Rezi
Shire Boys: Jeff & Heath – Susan Reeves 4/5 Rezi

Omega Twink – Judith Shale 3/5
From Pack to Pride – Amber Kell 5/5
Take a Chance – Meg Pritchard 3/5
Make Mine a Lion – Harper Cole 2/5
Wake-up Call – Becky Black 3/5
The Seducing Touchdown – Julie Fritz 2/5
Toby and Dalton – Aria Grace & Chris McHart 4/5

abgebrochen:

Never Apart – Ashe Winters
Sugar Topped – E. Davies

| Bleibende Worte |

 Frau Holle, treten sie zurück! (Gebrüder Moped via Facebook)

3 Gedanken zu „[GayLesenes] April 2017

  1. Dass der Schlamassel 😉 es zu Deinem Monatshighlight geschafft hat, kann ich absolut verstehen. Meinen Lesegeschmack hat das Buch auch perfekt getroffen. Und ich werde definitiv nicht darauf warten, dass die Folgebände übersetzt werden. Soviel Geduld habe ich nicht.

    Außerdem möchte ich Dir „Shelter the Ocean“ ans Herz legen. Da Dir „Carry The Ocean“ gut gefallen hat, bin ich überzeugt, dass die Fortsetzung auch Deinen Geschmack treffen wird. Ich hatte ja ein bisschen Bedenken, ob die Autorin es wieder schafft, mich zu überzeugen, weil es eben nicht einfach ist, nach so einem tollen ersten Band bei der Fortsetzung das gleiche Niveau halten zu können. Für meinen Geschmack hat sie es aber absolut geschafft!

    LG Gabi

    • Ohja, Shelter the Ocean! Das steht ganz weit oben auf der Liste. Aber wenn du damit zufrieden warst, dann kann ich ja ohne Bedenken zugreifen. Ich lese ja nicht so gern Fortsetzungsbücher vom gleichen Paar. Da hab ich immer Angst, dass was ganz Furchtbares passieren wird. *lol*
      LG Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam durch WP-SpamShield