[GayLesenes] August 2016

In diesem Sommer habe ich weniger gelesen als erwartet bzw. ich mir vorgenommen haben. Obwohl ich drei Wochen Urlaub hatte, ist die Leseliste überschaubar. Aber es war in meinem Privatleben einfach zuviel los und es wurde auf zuvielen Kirtagen getanzt. 😉 Dennoch bin ich nicht unzufrieden. Neu entdeckt habe ich Amy Lane und C.E. Kilgore. Weniger begeistern konnte mich die Übersetzung von Sean Michael und Cuffed von Aiden Bates. Edie Danford war so langweilig, dass ich schon bald das Handtuch geworfen habe. Highlight war für mich das neue Buch von Renae Kaye, das mich mit anderen Pleiten versöhnt hat.

Sex on the Hoof – Silvia Violet 5/5 Rezi
Paws on Me – Silvia Violet 5/5 Rezi
Dinner at Foxy’s – Silvia Violet 4/5
Bathhouse – Kyan Christopher 5/5
Tight Spot – Kyan Christopher 5/5
Right Back Where – C.E. Kilgore 5/5 Rezi
Candy Man – Amy Lane 5/5 Rezi
Unwelcome Home – C.E. Kilgore 5/5 Rezi
Von der Liebe – Sean Michael 3/5 Rezi
The Pack or The Panther – Tara Lain 5/5 Rezi

The Winter Courtship Rituals of Fur-Bearing Critters – Amy Lane 4/5
Don’t Twunk With My Heart  – Renae Kaye 5/5 Rezi
One Step Forward – Tia Fielding 4/5 Rezi
Bring Me The Horizon – Lucy Hawkins 4/5
Cuffed – Aiden Bates 3/5
Operation Polarfuchs – Bianca Nias 3/5
Sweet Reunion – Shawn Lane 4/5

Abgebrochen:

Unraveling Josh – Edie Danford – furchtbar zäh und langweilig

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam durch WP-SpamShield