Montagsfrage: Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?

Die aktuelle Frage vom Bücherfresserchen-Blog ist sehr einfach zu beantworten. Da gibt es von mir ein dickes, fettes JA. Und es passiert mir sogar sehr oft, dass ich mir Bücher kaufe und dann eben nicht sofort lese. Egal wie lange ich darauf gewartet habe, egal wie aufgeregt und neugierig ich bin. Meistens passiert mir das bei Fortsetzungen von Serien. Oder dem Beginn einer neuen Serie einer meiner Lieblingsautorinnen.

Was genau hält mich nun ab? Vermutlich meine eigene Erwartungshaltung. Es gibt Autoren, wie A.M. Arthur, T.M. Smith oder aber auch Heidi Cullinan. Die schreiben einfach wahnsinnig gut und überzeugend. Aber irgendwie habe ich dann doch Angst, dass sie was Neues ausprobieren, mit dem ich dann so gar nix anfangen kann oder das mich am Ende enttäuschen wird. Es liest sich jetzt vielleicht blödsinnig, aber dann schiebe ich das Buch lieber eine Weile vor mich her und warte die ersten Reaktionen anderer Leser ab.

Ähnlich ergeht es mir aber auch mit Neuerscheinungen von Autoren, von denen ich noch nichts gelesen habe. Entweder finde ich den Inhalt sehr spannend, oder auch das Cover springt mich jetzt gleich auf den ersten Blick an und fasziniert mich. Bei solchen Büchern ziehe ich mir dann doch oft erst die Leseprobe um mich mit dem Stil vertraut zu machen und dann kann ich noch immer entscheiden, ob ich damit klar komme und ob ich es wagen werde.

3 Gedanken zu „Montagsfrage: Gibt es manchmal Bücher, bei denen du zögerst sie zu lesen, obwohl du sie eigentlich unbedingt lesen willst?

  1. Besonders bei meinen Lieblingsserien zögere ich manchmal, zum neuen Band zu greifen, wenn die vorhergehenden etwas enttäuschend waren. Und das, obwohl ich eigentlich dringend auf den neuesen Band warte. Das scheint tatsächlich vielen so zu gehen und das ist auch wieder beruhigend.

    Aber dass man an gewisse Autoren hohe Erwartungen hat und Bedenken, dass die enttäuscht werden könnten, wenn der Lieblingsautor neue Wege geht oder experimentiert, kann ich auch gut nachvollziehen. Besonders, wenn man mit dem Bisherigen sehr glücklich war.

    LG Gabi

    • Hey Maria,
      ich freue mich immer wieder über neue Besucher und Follower. Vor allem über die, die auch Feedback geben. 🙂 Viel Spass beim Stöbern.
      LG Chris

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam durch WP-SpamShield