Show Me Another Way – Jenny Wood

Kevin ist ein brillanter Familienanwalt, doch außerhalb des Gerichtssaals ist er scheu, unsicher und versucht nicht weiter aufzufallen. Dabei sehnt auch er sich nach einem Partner und Liebe. Doch Liebe hat er nie erfahren. Seine Mutter hat ihn immer wieder zurückgewiesen und sein Erzeuger war nie existent. Einzig seine Tante steht ihm nahe. Doch irgendwie hat Kevin seinen Weg gemacht, auch wenn sein Leben abseits der Karriere sehr einsam ist.

Auch Lane ist einsam. Ein Jahr nach dem Bruch mit seinem betrügerischen Verlobten ist er aber bereit wieder einen Menschen in sein Leben zu lassen. Kevin kennt er über Freunde und er fühlt sich zu dem Anwalt hingezogen. Allerdings ist Kevin sehr distanziert und scheint kein Interesse zu haben. Doch stille Wasser sind tief und Lane nimmt all seinen Mut und seine Erfahrung zusammen um Kevin doch für sich zu interessieren. Aber Lane muss sich auch mit einem familiären Notfall auseinandersetzen, der sein Leben auf den Kopf zu stellen droht.

Die Geschichten dieser Reihe verlaufen immer nach dem gleichen Prinzip. Starker Hero triff auch schüchternen Sonderling. Allerdings gelingt es Jenny Wood bei jedem Paar Eigenheiten herauszuarbeiten, die die Helden besonders machen. Vor allem dürfen die Heros auch mal schwach sein und der vermeintliche Part – in diesem Fall Kevin – durchaus über sich hinaus wachsen. Und Kevin wird schnell mehr für Lane, obwohl Lane im Verlauf der Geschichte eine ziemliche Bürde zu schleppen bekommt. Aber Kevin erweist sich eben zu diesem Zeitpunkt als der richtige Kerl für Lane und beweist immer wieder Umsicht und Stärke, die man ihm zu Beginn der Geschichte so gar nicht zugetraut hat.

Gegen Ende hin wird es noch einmal richtig dramatisch und traurig, auch wenn der Verlust einer Person irgendwie vorauszusehen war bzw. für mich war es auch ein erlösende Ende und bestimmt eine Erleichterung – vor allem für Lane. Aber mehr Spoiler möchte ich nicht verraten. Nur soviel – es gibt natürlich ein HEA!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam durch WP-SpamShield