Fight for Love – Samantha Kane

Die frühere Kurtisane Kitty Markham führt schon seit vielen Jahren eine intime Beziehung mit Devlin O’Shaughnessy, den sie schon seit frühester Jugend kennt und auch liebt. Während Kitty versucht ein bürgerliches Leben zu führen und die Inhaberin eines Modesalons geworden ist, lebt Devlin ein Leben in Londons Unterwelt, wo er einer der mächtigsten Köpfe ist.

Weiterlesen

Love’s Surrender – Samantha Kane

Lady Vanessa Carlton-Smythe ist eine perfekte Tochter und eine perfekte Lady. Ihre Familie – vor allem ihr Vater – erwartet von ihr, dass sie eine großartige Partie macht und einen einflussreichen und reichen Mann heiratet. Leider ist der Duke of Ashland abgesprungen, weil er schon anderweitig verbandelt war. Also geht die Suche weiter, deren Vanessa längst überdrüssig ist. Natürlich möchte sie heiraten und einen guten Mann finden, doch der Druck ihres Vaters lastet schwer auf ihren Schultern.

Weiterlesen

Love’s Fortress – Samantha Kane

Der Kriegsveteran Gideon North hat sich auf dem Land niedergelassen und ist auf der Suche nach einer passenden Frau. Nach Liebe sucht der im Krieg schwer verletzte und tief traumatisierte Gideon eigentlich nicht. Seine künftige Gattin sollte einfach nur praktisch, gutmütig und freundlich sein. Und sie sollte sich nicht vor ihm ekeln oder fürchten. Sein Schatten und ewiger Begleiter ist Charles Borden. Dieser teilt Gideons Leidenschaft für Pferde und fungiert als Verwalter.

Weiterlesen

Love in Exile – Samantha Kane

Nach sieben Jahre Forschungsreise kehrt Gregory Anderson zurück in England. Der Forscher und ehemalige Soldat passt nicht wirklich in die britische Gesellschaft, da er einer gemischtrassigen Verbindung entstammt. Während sein britischer Vater sich ebenfalls als Forscher verdient gemacht hat, ist Gregorys Mutter eine Polynesierin. Auf einer Gesellschaft begegnet er dem Ehepaar Nat und Alecia Digby. Freunde stellen sie Gregory vor und das Interesse aneinander flammt sehr schnell auf.

Weiterlesen

Retreat From Love – Samantha Kane

Brett Haversham ist ein Veteran der Napoleonischen Kriege. Dabei hat er seinen besten Freund Bertie Thorne verloren, er ihm so nahe wie ein Bruder stand. Dessen jüngerer Bruder Frederick ist inzwischen der Duke of Ashland und hat sich um Brett gekümmert, als er schwer verwundet aus dem Krieg zurückkam. Und seit Jahren ist der jüngere Fredrick auch in Brett verliebt. Doch dieser scheint seine Gefühle nicht zu erwidern. Aber Brett ist seit Jahren in Anne Goode verliebt, die er jedoch niemals gesehen hat. Anne war einst Berties Verlobte und Bertie ließ ihm ihre Briefe lesen. Sie waren ihnen ein Trost im grausamen Alltag des Krieges und gaben ihnen Hoffnung.

Weiterlesen