Liebe, die wie Wasser fließt – Rowan Speedwell

Joshuah Chastain kommt als kranker und gebrochener Mann auf der Ranch seines Onkels an. Sein Leben hat sich unter seinen Füßen auf gelöst und die Schuldgefühle und Albträume rauben ihm jeglichen Lebenswillen und bald auch noch den Verstand. In New Mexico soll sich der FBI Agent von traumatischen Erlebnissen während eines Undercover Einsatzes erholen. Doch Josh sieht kaum noch eine Perspektive für sich und hat längst aufgegeben.

Weiterlesen

Family Ties and Family Lies – Julie Lynn Hayes

Obwohl sie schon so lange zusammen sind, wissen Vinnie und Ethan nur wenig über ihre Familien. Doch als Ethan die Nachricht bekommt, dass seine Mutter erkrankt ist, ist es wohl Zeit die Karten auf den Tisch zu legen. Und so erfährt Vinnie, dass Teile von Ethans Familie ausgesprochen homophob ist und Ethan sich nie geoutet hat. Doch Vinnie will seinen Liebsten nicht alleine in die Höhle des Löwen schicken und begleitet Ethan.

Weiterlesen

Five Minutes Longer – Victoria Sue


Finn Mayer träumt schon sein Leben lang zum FBI zu gehen und vor allem seine tristen Lebensumstände zurückzulassen. Seine Mutter ist nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht, sein älterer Bruder homophob und sein Vater hat sich das Leben genommen. Zu Hause hält ihn also nichts, als er endlich die Zusage der Fed’s bekommt. Doch nicht nach Quantico verschlägt es ihn, sondern nach Florida. Und dort soll er Teil einer ganz besonderen Einheit werden.

Weiterlesen

Civil War and Broken Hearts – Julie Lynn Hayes

Die FBI Agenten Vinnie und Ethan haben sich in Roanoke eingelebt, da werden sie auch schon zu einem neuen Fall gerufen. in Roanoke wird ein Film gedreht und die Hauptdarstellerin wird bedroht. Vinnie und Ethan sollen die Angelegenheit klären und sich um die Sicherheit der Frau kümmern. Für Vinnie ist es Hass auf den ersten Blick, denn es handelt sich um Caroline St. Clair und die hat ein Auge auf Ethan geworfen.

Weiterlesen

Forgive and Forget – Charlie Cochet

 

Joe Applin ist Bäcker aus Leidenschaft und führt ein ruhiges, zurückgezogenes Leben. Engeren, sozialen Umgang pflegt er eigentlich nur mit seinen Angstellten Bea, Elsie und Donnie. Sein Geschäft läuft gut und Joe ist zufrieden. Wenn er sich seiner Einsamkeit bewusst wird, erinnert er sich schnell an seine desaströse Beziehung, die ihm sehr viel gekostet hat. Dann verschwendet er keinen Gedanken mehr an eine neue Beziehung. Doch dann entdeckt er einen verletzten Mann im Garten, den er betreut und der sich gern zurückzieht.

Weiterlesen