Leaning Into Always – Lane Hayes

Nachdem sie sich gefunden haben, scheint es für Eric und Zane nicht besser laufen zu können. Sicher, sie sind zwei sehr unterschiedliche Menschen und als Paar werfen sie vielleicht auch manchmal Fragen auf. Denn Zane ist offenherzig, gutaussehend und sportlich. Die Herzen fliegen ihm schnell zu. Eric hingegen ist etwas verschlossener und noch immer der kleine Nerd, der er immer war. Und doch liebt Zane ihn bedingungslos; will ihn heiraten.

Weiterlesen

[Kurz gefasst] Cruising – Cate Ashwood

Seit dem College sind Dylan und Jake unzertrennlich und beste Freunde. Zu dumm nur, dass Dylan seither auch in Jake verliebt ist. Heimlich natürlich. Immer hat er die Gelegenheit verpasst und am Ende war ihm die Freundschaft zu Jake wichtiger als ein Abenteuer, das vermutlich ihre Freundschaft zerstört hätte. Dabei erwiderte Jake diese Gefühle. Natürlich ebenfalls insgeheim. Doch er ist mutiger als Dylan und will ihn endlich für sich gewinnen.

Also lockt er ihn unter der Vorspiegelung eines Gewinnes auf ein Kreuzfahrtschiff, das sie zu Dylans Traumziel – Alaska – bringen soll. Doch Jake ist selbst unsicher und hat keine Ahnung wie er Dylan behutsam auf seine Gefühle für ihn vorbereiten soll. Da macht eine besoffene Aktion und gemeinsame Nacht voller Sex scheinbar alles zunichte, was zwischen ihnen jemals war.

Es ist eine kurze Geschichte. Eine sehr kurze Geschichte. Aber sie ist witzig zu lesen, typisch Cate Ashwood eben und sehr romantisch. Perfekt für einen Nachmittag unter der Decke, wenn man etwas zutiefst Romantisches und Fluffiges lesen möchte. Da sich die Helden ja schon kennen, fällt das Gebalze und Kennenlernen weg. Trotz der Kürze macht man sich ein gutes Bild von ihrer Freundschaft, aber auch ihren Sehnsüchten und Ängsten.

Vielen Dank an Cate, für die Möglichkeit die Geschichte vorab lesen zu dürfen. Sie ist eine der nettesten und liebenswertesten Personen, die ich jemals kennenlernen durfte. Wer nun also mit Dylan und Jake auf Kreuzfahrt gehen mag, der kann sich ihre Geschichte hier abholen. <klick>

 

[Kurz gefasst] Spitze – K.C. Wells

Shawn und Dave sind seit ihrer Schulzeit enge Freunde und konnten diese Freundschaft auch ins Erwachsenenleben retten. Für Shawn ist es jedoch eine bittersüße Angelegenheit, da er seit Ewigkeiten in seinen besten Freund verliebt ist. Als Dave sich unerwartet von seiner neue Freundin trennt und sich als bisexuell outet, wagt Shawn zu hoffen. Doch gleichzeitig hat er natürlich Angst ihre langjährige Freundschaft aufs Spiel zu setzen.

Spitze ist eine knackige Kurzgeschichte mit einem sehr speziellem Kink – Spitzenunterwäsche. Shawn liebt es feine Wäsche zu tragen und Dave entdeckt, dass er das ziemlich sexy und anregend findet. Obwohl sie sich zueinander hingezogen fühlen und da mehr als nur Freundschaft ist, fällt es ihnen schwer über ihre Gefühle zu sprechen. Das löst gleichzeitig auch Unsicherheiten und Zweifel auf beiden Seiten aus.

K.C. Wells hat ihre Geschichte aber sehr liebenswert, humorvoll und eben sehr sexy geschrieben. Übersetzt wurde wieder einmal von Betti Gfecht, die ihren Job gut gemacht hat. Ich fand die Übersetzung genauso gut wie das Original. Für kurzweilige Unterhaltung ist auf jeden Fall gesorgt.

Herzfrequenz Vol. 2. David & Henry – Elisa Schwarz und Lena M. Brand

Die räumliche Trennung von seinem besten Freund und vermeintlichen Liebe Philipp sollte David eigentlich seinen Seelenfrieden zurückbringen. Und der Abstand zu Killian, der seinerseits in David verliebt ist, sollte diese Freundschaft wieder ins Lot bringen. Doch ganz so einfach ist es dann doch nicht. Beruflich läuft es großartig für David, doch er vermisst Düsseldorf und seine Freunde. Und er vermisst das unkomplizierte Leben. Er ist kein Mann für Beziehungen und er will sich auch nicht einengen lassen.

Weiterlesen

Herzfrequenz Vol. 1. Philipp & Liam – Elisa Schwarz und Lena M. Brand

Als Liam sich auf eine Party abschleppen lässt, hat er keine Ahnung welche Gefühlsverwirrungen und turbulente Begegnungen ihm bevorstehen. Nach der Trennung von seinem Freund will Liam einen Neuanfang wagen und ist zu seiner Schwester gezogen. Das Leben auf der Couch und als Straßenmusiker ist zwar jetzt nicht erfüllend, aber der Anfang ist gemacht. Die Begegnung mit Philipp bringt seine Welt jedoch erneut ins Wanken. Vom ersten Blick an fühlt er sich zu dem stillen und distanzieren Philipp hingezogen.

Weiterlesen