Kiss and Ride – Teodora Kostova


Der New Yorker Vincent kommt an Weihnachten nach Rom um dem Begräbnis seines Vaters beizuwohnen. Vin ist jedoch voller Wut, unsicher und unwissend. Mit seinem letzten Geld hat er seinen Flug bezahlt und strandet nun in Rom. Da kommt ihm Luca, ein Flugbegleiter, zu Hilfe. Und Luca erkennt sofort, dass Vincent sich in einem Ausnahmezustand befindet. Vincent hingegen weiß gar nicht wie ihm geschieht, als Luca sich plötzlich als sein Retter in der Not entpuppt und ihn zum Begräbnis seines Vaters begleitet. Und er bietet ihm auch noch einen Schlafplatz an, denn in Rom wird Vin zu den Feiertagen kein Quartier mehr bekommen.

Weiterlesen

Ein Happy End für Cole – Christine d’Abo


Kurz vor Weihnachten wird Cole von seinem Freund abserviert. Und das auch noch in der Öffentlichkeit und wenig sensibel. Da ist die Stimmung aber im Keller und das ist ja wohl verständlich. Also tritt Cole den romantisch geplanten Vorweihnachtsurlaub eben nicht an und kehrt lieber in seiner Stammkneipe ein. Diese wird von dem charismatischen und gutaussehenden Owen geführt. Man kenn sich schon länger – aber eben nur oberflächlich. Owen hat ein Gespür für die Menschen und seine Gäste. Cole ist am Boden zerstört und Owen beschließt ihn wieder aufzurichten.

Weiterlesen

Zwölf Tage – Isabelle Rowan


Obwohl Weihnachten eigentlich eine schöne, friedliche und glückliche Zeit sein sollte, haben John, David und Jamie so ihre Probleme, die es zu bewältigen gibt. David wird immer stiller und verliert sich wieder oft in seinen Tagträumen. Doch er läuft nicht mehr weg und er weiß, dass John ihn bedingungslos liebt. Dass er sein sicherer Hafen ist.

Weiterlesen

The Mistletoe Effect – Cate Ashwood


Auf dem Weg nach Las Vegas, wo ein neuer Job und hoffentlich ein besseres Leben auf den jungen Danny warten, gibt sein Auto den Geist auf und Danny verschafft sich in ein Gebäude Zutritt – will er in der bitterkalten Nacht nicht erfrieren. Doch da die Bäckerei nicht abgeschlossen war, ist es doch gar kein Einbruch, nicht wahr? Das sieht der Besitzer und Bäcker Merrick naturgemäß anders. Doch er hat auch nicht das Herz Danny fortzuschicken und bietet ihm einen Job an. Es ist doch bald Weihnachten, Merrick hat viel zu tun und Danny kann das Geld gut brauchen um sein Auto wieder flott zu kriegen.

Weiterlesen

Alone For Christmas – John Ashley

4er


Nach drei gescheiterten Ehen hat der Verleger Chip Harington die Nase voll. Er hat versucht den Erwartungen gerecht zu werden und ist doch gescheitert. Nein, Beziehungen mit Frauen klappen nicht. Es wird Zeit sich endlich einzugestehen, dass er schwul ist. Doch das ist gar nicht so einfach. Und er beneidet seinen Mitarbeiter Noah. Der ist out und stolz drauf.

Weiterlesen