Montagsfrage: Wenn du dir deine 10 letzten Neuzugänge anschaust, welches ist das schönste Cover?

Bücherfresserchens neueste Montags-Frage ist gar nicht so einfach zu beantworten. Erstmal musste ich natürlich meine letzten Erwerbungen gründlich sichten und dann entscheiden. Der Gewinner hat sich dann aber sehr schnell herauskristallisiert. Geworden ist es Kingsley von Jenny Wood. Das Cover passt wie die Faust aufs Auge und entspricht genau meiner Vorstellung dem Badboy Kingsley, der jedoch eigentlich ein furchtbar netter und charmanter Softie ist. Achja, ich könnte es mir stundenlang ansehen. *lol*

 

Kingsley (Kennedy Ink.) (English Edition)

Die Rezension zu Kingsleys Buch ist schon geschrieben, aber da müsst ihr euch noch etwas gedulden. ^^

Hunter – J.M. Dabney

Hunter (Brawlers Book 4) (English Edition)

Hunter Black ist jung, scheu und zurückhaltend. Doch Deputy Wren Gramble zeigt Interesse an dem Ex-Con, der im Brawlers arbeitet und im Haus von Bull lebt. Aber wie soll er sich bemerkbar machen, wenn Hunter so schreckhaft ist? Da kommt Wren der Zufall zu Hilfe und er lernt nicht nur Hunter, sondern auch den Rest der Brawlers-Crew kennen. Die haben zwar in letzter Zeit keine so guten Erfahrungen mit den Cops gemacht, tolerieren Wren jedoch.

Weiterlesen