Until You Say Otherwise – Kate Hawthorne

Werbung


VÖ:
07/20168
Genre: Contemporary / BDSM
Seitenanzahl/Print: 318

Meine Bewertung:
4.5 von 5 Regenbögen

Richard Harrington ist reich und erfolgreich, doch das kann seine Einsamkeit nicht kompensieren. Von Spielchen hat er die Nase voll und es gibt kaum noch Herausforderungen, denen er sich stellen möchte. Da treibt das Schicksal den deutlich jüngeren Sam Sanders vor seine Haustüre. Der stellt sich als Adressendieb heraus und Richard erbarmt sich seiner. Denn Sam ist heimatlos und scheint Hilfe zu benötigen.

Weiterlesen

Reawaken – Christina Lee

Den geliebten Ehemann zu verlieren, hat Tristan Rogers den Boden unter den Füssen weggezogen. Obwohl er viele Freunde und durch seinen Hundetagesstätte viel Kundenkontakt hat, ist er einsam. Doch ist er überhaupt bereit sich wieder einem Menschen zu öffnen? Das Schicksal scheint jedoch Spielchen mit ihm zu spielen. Eines Tages hilft er dem Loverboy eines Kunden aus der Klemme und plötzlich verbindet sich sein Leben mit dem des jungen West, der nur seine Freiheit haben möchte.

Weiterlesen

Color Me In – Riley Hart

Caleb White kehrt nach vielen Jahren in die Heimat zurück. Was genau ihn erwarten wird, das weiß er nicht. Aber er will seinen Jugendfreund, seine erste Liebe wiedersehen. Shane hat mit seinem Leben natürlich weitergemacht, doch eine neue Freundschaft scheint möglich zu sein. Es braucht Zeit um sich wieder einzugewöhnen und die Schlaflosigkeit treibt Caleb in der Nacht immer wieder aus dem Haus.

Weiterlesen

Ein Dom und sein Schriftsteller – Xenia Melzer

 

Der Tod von Deans geliebter Schwester und ihr Erbe in Form eines Säuglings, stellt die Beziehung zwischen Dean und seinem Master Richard auf eine gefährliche Probe. Bislang waren die Rollen klar verteilt. Richard, ein erfolgreicher Geschäftsmann, ist der Dom in ihrer Beziehung und gibt Dean den Halt und die Struktur im Leben, die der Sub braucht. Auch Dean ist erfolgreich; hat sich einen Namen als Schriftsteller gemacht und ist finanziell gesehen von Richard nicht abhängig. Doch er braucht die feste Hand seines Doms und die Regeln, die Richard für sein Leben definiert. Nur so funktioniert Dean und nur so kann er seinen Alltag meistern. Doch dann kommt die kleine Emily ins Haus und bringt diese scheinbar krisenfeste Verbindung ins Wanken.

Weiterlesen

Love in the Aftermath – Dara Nelson

Als Kyle seinen Ehemann verliert, scheint auch sein Leben zu enden. Kyle und Jason waren ihr ganzes Erwachsenenleben zusammen, ehe Jason kurz nach ihrer Eheschließung am Krebs verstirbt. Für Kyle bricht eine Welt zusammen und er fällt tief. Neue Bekanntschaften interessieren ihn nicht, die Sorge seiner Eltern, Geschwister und Freunde nimmt er teilnahmslos hin.

Als sein Haus von einem Einbrecher verwüstet und dabei auch noch Jasons Andenken geschändet wird, lernt er den Polizisten Mark kennen. Und er ist der erste Mann, an dem Kyle auch wieder so etwas wie Interesse zeigt. Doch die Zeit der Trauer ist noch nicht vorbei, auch wenn er sich langsam auf Mark einlässt.

Weiterlesen