Ein Stück von Rio – Theodora Kostova

Rio de Janeiro ist das Traumurlaubsziel für Liam, dem jedoch nach einer Trennung der Reisepartner abhanden gekommen ist. Alles ist gebucht, organisiert und mühsamst bezahlt. Doch er braucht dringend einen Reisepartner. Und so wählt Liam einen sehr ungewöhnlichen Weg – er ruft beim Radio an. Und prompt wird er dort fündig und lernt Blaine kennen, der mit ihm dieses Abenteuer erleben wird!

Weiterlesen

Herz zum Mitnehmen – Renae Kaye

Jeden Morgen sieht Liam Turner diesen Paradiesvogel, den er insgeheim Jay nennt. Er kennt ihn nicht und hat auch noch kein Wort mit dem Mann gewechselt. Doch Liam würde gern. Sehr gern sogar. Aber wie soll er ihn ansprechen? Aber wieso interessiert er sich überhaupt für diesen Mann, der ganz offensichtlich schwul ist. Und Liam ist nicht schwul. Auf gar keinen Fall. Also nie im Leben. Und wenn er es sich nur oft genug sagt, dann ist es auch so. Weiterlesen

Weil er zu uns gehört – Jessica Martin

Zurück in seiner Heimatstadt muss sich der Handwerker Mike erst wieder zurechtfinden und einrichten. Vielleicht auch eine neue Liebe? Vielleicht. Oder auch nicht. Mike hat mit ein paar gesundheitlichen Problemen zu kämpfen und damit kann und will nicht jeder Partner umgehen. Also hat Mike fast schon die Hoffnung aufgegeben.

Weiterlesen

Liebe schreibt die Zukunft neu – Andrew Grey

Eine unerwartete Diagnose hebelt das beschauliche und glückliche Leben von Geoff und Eli aus den Angeln. Krebs bedroht Elis Leben und stellt auch seine Beziehung zu Geoff auf die Probe. Geoff, der schon seinen Vater an diese Krankheit verloren hat, weiß dass er stark sein muss. Für Eli, für ihren gemeinsamen Sohn, für all die Menschen, für die er Verantwortung trägt. Zum Glück gibt es Robbie und Joey, die ihm bei der Farm viel Arbeit abnehmen und ihn unterstützen.

Weiterlesen

Verlockend auf den ersten Blick – KC Burn

Nach einem schweren Verkehrsunfall muss der Pornodarsteller Raven mit gesundheitlichen Problemen kämpfen und seine Karriere beenden. Zwar war ihm schon vorher klar, dass er irgendwann zu alt für den Job sein würde, doch so ein Ende hätte er dann auch nicht erwartet. Auf andere Menschen wirkt Raven sehr selbstsicher und gelassen. Doch der Unfall hat auch mental Spuren hinterlassen und es ist ihm auch nicht möglich mit einem anderen Menschen auf Tuchfühlung zu gehen. Das lässt sein Liebesleben natürlich völlig brach liegen. Als er jedoch den Handwerker Caleb kennenlernt, hat er das erste Mal wieder Interesse. Doch die Ängste scheinen fast zu übermächtig.

Weiterlesen