From the Ashes – Daisy Harris

Kaum hat Jesse es nach Seattle geschafft und sich sein neues Leben eingerichtet, da zerstört ein Hausbrand seine ganze Existenz. Plötzlich ist er obdachlos. Besitzt nur noch den Inhalt seines Rucksacks und die Klamotten, die er am Leib trägt. Der Rest ist fort; vom Feuer zerstört. Schuld daran ist er nicht, aber das hilft ihm nun auch nicht weiter. Völlig unter Schock stehend, macht er bei der ganzen Aktion die Bekanntschaft des Feuerwehrmannes Tomas. Der hat Mitleid mit dem jungen Mann und bietet ihm eine temporär begrenzte Wohnmöglichkeit an. Zudem Jesse sich auch noch des Hundes der Hausbesitzer (die Schuld am Brand waren) annimmt und ihn nicht dem Tierschutzverein ausliefern möchte. So würde Jessie nirgends einen Notschlafplatz bekommen.

Weiterlesen