Montagsfrage: Das erste Quartal des Jahres ist fast vorüber, wie viel hast du schon gelesen und welche Bücher sind dir besonders im Gedächtnis geblieben?

Auch dieses Jahr mache ich wieder bei der Lesechallenge von Goodreads mit. Voriges Jahr habe ich meine Erwartungen weit übertroffen und für dieses Jahr habe ich mir das Ziel von 250 gelesenen Bücher und Kurzgeschichten gesetzt. Ich denke, das werde ich locker schaffen. Immerhin habe ich es mit Ende April schon auf 86 gelesene Bücher gebracht. Re-Reads zähle ich dabei gar nicht mit.

Highlight der ersten Monate waren folgende Bücher, die wirklich beeindruckend waren und einen besonders guten Eindruck hinterlassen haben

Wo viel Licht, da auch Schatten. Nicht jedes Buch konnte meine – manchmal auch zu hoch gesteckten – Erwartungen erfüllen und so haben sich auch hier ein paar Kandidaten gefunden.

Lieben Dank an das Bücherfresserchen, das uns diese Montagsfrage gestellt hat. 🙂

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.