Montagsfrage: Das Jahr ist schon zur Hälfte vorbei, welche Bücher sind bislang eure Buchhighlights?

Wenn ich ein klares Highlight des ersten Halbjahres benennen muss, dann ist dies Broken Pieces – Zerbrochen von Riley Hart. Schon lange wollte ich dieses Buch lesen und der Sieben Verlag hat diese Serie nun für die deutschsprachigen Leser übersetzt. Die Geschichte von Mateo, Josiah und Tristan ist wahnsinnig intensiv und gefühlvoll. Die Übersetzung ist wirklich gut geworden und kann voll und ganz überzeugen.

Es gab auch noch andere Bücher, die wirklich verzaubern, fesseln oder amüsieren konnten und dem Highlight schon sehr nahe kommen. Doch ich will mich eben nur auf ein Buch beschränken und damit küre ich Riley Hart zum Highlight im ersten Halbjahr 2017.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.