The Arrangement – Alex Jane

Werbung

VÖ: 08/2019
Genre: Paranormal / Shifter
Seitenanzahl/Print: 246
Serie:
Homestead  Legacy (1)

Meine Bewertung:
4.5 von 5 Regenbögen

Seit dem Tod seiner Mutter gerät Gabriel Websters Rudel immer mehr in finanzielle Schwierigkeiten. Es droht Schlimmes und als Beta ist Gabriel nicht in der Lage diese Verantwortung zu übernehmen. Eine arrangierte Ehe mit einem wohlhabenden Alpha könnte diese Probleme lösen. Doch Gabriel zögert, denn es handelt sich um Nathaniel Hayward. Schon von Kindesbeinen an hat er für den ehemals besten Freund seines toten Bruder geschwärmt. Und nach dessen Tod hat sich auch Nate aus Gabriels Leben zurückgezogen.

Tatsächlich hat Nate sich generell vor der Welt versteckt. Bei dem Kutschenunfall hat er nicht nur seinen besten Freund verloren, sondern auch noch die Liebe und Anerkennung seiner Eltern. Körperliche und mentale Verletzungen machen ihm nach all den Jahren noch immer zu schaffen. Doch der Verlust einer wichtigen Fähigkeit hat sein Selbstbewusstsein fast völlig zerstört.

Das Zusammenleben wird für Gabriel und Nate zur Herausforderung. Denn Nate ist weiterhin distanziert, aber bemüht. Gabriel hingegen fühlt sich verloren und wird zusehends frustriert. Ihm fehlt eine Aufgabe und ihn verletzt die ständige Zurückweisung. Die Schwärmerei von früher ist längst mehr und Gabriels Liebe scheint einfach nicht erwidert zu werden. Egal wie sehr er sich bemüht.

Eine richtig schöne und herzzerreissende Geschichte. Alex Janes Alpha Reihe hat mir schon gut gefallen. Diese Geschichte gehört in das Universum, kann jedoch unabhängig von der Alpha Reihe gelesen werden. Beide Helden waren mir sehr sympathisch und ich konnte auch viel Verständnis für Nate aufbringen. Allerdings erst, nachdem das große Geheimnis gelüftet wurde. Erst dann waren seine Handlungen und seine scheinbare Herzlosigkeit verständlich. Von mir aus hätte die Geschichte ruhig noch ein paar Seiten vertragen, aber sie hat mich auch so zufrieden zurückgelassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.