Summer Heat – Jay Northcote

Obwohl seine Beziehung mit dem älteren Drew schon eine Weile nicht mehr ganz so aufregend ist, trifft es ihn hart als Drew plötzlich die Beziehung beendet. Adam ist zutiefst verletzt und findet Unterschlupf bei seinem besten Freund Finn um dort seine Wunden zu lecken und sich wieder zu sammeln. Finn und Adam sind schon viele Jahre eng befreundet und Finn erweist sich als wahrer und zuverlässiger Freund.

Für Finn ist es ganz selbstverständlich seinem besten Freund in dieser schwierigen Situation beizustehen. Doch das Zusammenwohnen erweist sich als nicht ganz unproblematisch. Denn Finn hatte immer schon eine Schwäche für Adam. Doch das hat er nie gezeigt und will es auch jetzt verbergen. Denn Adam ist frisch getrennt, hat nie Interesse an ihm gezeigt und ihre Freundschaft ist Finn heilig. Ein gemeinsamer Urlaub in einem Gay-Resort in Spanien stellt Finns Beherrschung jedoch auf eine große Probe und plötzlich scheint alles möglich.

Es hat großen Spaß gemacht dieses Buch zu lesen. Wie immer überzeugt Jay Northcote mit seinem amüsanten, leichten und erotischen Schreibstil. Adam und Finn sind sehr angenehme Protagonisten, die durch ihre Natürlichkeit überzeugen. Sie kennen sich schon lange, haben aber trotzdem so ihre kleinen Geheimnisse voreinander. Eben auch ihr Interesse und ihre Gefühle, die lange Zeit unter der Oberfläche verborgen liegen.

Es braucht viele Jahre und am Ende einen dritten Mann um die Mauern einzubrechen. Finn hat berechtigte Ängste und will nicht als Ablenkung dienen, gleichzeitig will er Adam auch nahe sein. Der begreift, dass seine Beziehung mit Drew schon längst totgelaufen und leer war. Jay Northcote schafft es wieder sehr geschickt und glaubhaft aus Adam und Finn Liebende zu machen, ohne dass es irgendwie seltsam oder überstürzt wirkt.

Auch in dieser Geschichte spart der Autor nicht mit erotischen Situationen, gleichzeitig ist die Geschichte aber auch ungemein romantisch und cozy geschrieben.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

Anti-Spam durch WP-SpamShield