Where Love Grows – Jay Northcote

Werbung

Verlag: Jaybird Press
VÖ:
09/2019

Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 

Meine Bewertung:
4.5 von 5 Regenbögen

Als Stephen am Guillain-Barré-Syndrom erkrankt, ändert sich in seinem Leben alles. Die Krankheit zieht ihm nicht nur sprichwörtlich den Boden unter den Füßen weg. Lange Zeit verbringt er im Krankenhaus und kämpft sich zurück. Dabei verabschiedet sich allerdings seine Beziehung und all was ihm wichtig war, kann er aufgrund seiner körperlichen Einschränkungen nicht mehr tun. Das schlägt ihm verständlicherweise aufs Gemüt und Stephen wird so etwas wie ein Einsiedler, der nur hilflos mitansehen kann, wie sein Gartenparadies immer weiter verwildert.

Weiterlesen

Stuck with You – Jay Northcote

Werbung

VÖ: 11/2018
Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 212

Meine Bewertung:
4 von 5 Regenbögen

Patrick und sein Trainee Kyle haben ein problematisches Verhältnis. Sie sind wie Feuer und Wasser, wie Hund und Katz .... kurzum, sie haben echte zwischenmenschliche Probleme. Doch ein letztes Projekt für sie in derProvinz und dann soll ihre Zusammenarbeit enden. Denn dann wird Kyle in die 'Freiheit' entlassen und ihre Wege werden sich trennen. Doch kurz vor Weihnachten geschieht das Unerwartete - sie sitzen in einem Kaff fest. Ein Schneesturm und ein kaputtes Auto verhindert die Rückkehr in die Zivilisation und Patrick und Kyle sind gezwungen die Feiertage zusammen und das auch noch auf engstem Raum miteinander zu verbringen.

Weiterlesen

Pretty in Pink – Jay Northcote

Student Ryan hat einen Typ. Blond, langbeinig und androgyn. Allerdings bevorzugt Ryan Frauen und hat eigentlich kein Interesse an Männern. Das ändert sich jedoch, als er auf einer Party Johnny kennenlernt. Und Johnny verkörpert alles was Ryan anspricht – bis auf die Tatsache, dass er eben ein Mann ist. Wenn Alkohol ins Spiel kommt, dann können die Grenzen aber schnell verschwinden und plötzlich ist Ryan sehr mutig.

Weiterlesen

Nichts Ernstes – Jay Northcote

Mark schafft es endlich zu seiner Homosexualität zu stehen und trennt sich von seiner Freundin Rachel um diese unwürdige Situation endlich zu beenden. Erfahrungen mit Männern hat er (noch) nicht, doch einer der Umzugshelfer zeigt ganz deutlich Interesse an ihm und nach einer etwas peinlichen Situation bietet ihm der jüngere Jamie etwas Nachhilfeunterricht in Sachen Schwulensex an. Alles kann, nichts muss! Erst ist Mark irritiert und verlegen, doch dann packt er die Gelegenheit beim Schopf.

Weiterlesen