Mr. Right Now – Annabeth Albert

Werbung

VÖ: 11/2019
Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 127

Meine Bewertung:
4.5 von 5 Regenbögen

Der frühere Marine Russ sieht einem Desaster entgegen. Eigentlich sollten er und sein Lover für das Thanksgiving-Festmahl sorgen. Zu dumm nur, dass Russ' Freund sich plötzlich von ihm trennt und den in der Küche unfähigen Russ zurücklässt. Die Katastrophe scheint nicht mehr aufzuhalten. Doch da tritt Esteban auf den Plan.

Weiterlesen

Save the Date – Annabeth Albert & Wendy Qualls

Werbung

VÖ: 03/2017
Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 153

Meine Bewertung:
5 von 5 Regenbögen

Randall soll eigentlich auf die Braut, die auch seine Schwester ist, und ihre Freundinnen aufpassen. Doch irgendwann gehen die Damen verloren und Randall trifft auf einen höchst attraktiven Fremden. Das könnte endlich Randall's Chance sein seine Unschuld zu verlieren und das Interesse ist gegenseitig. Hunter hat eine harte Zeit hinter sich und will ein wenig Dampf ablassen. Es werden keine Namen oder Handynummern ausgetauscht. Es geht nur um Sex. Doch dieser One-Night-Stand ist erst der Anfang für etwas viel Besseres und Aufregenderes.

Weiterlesen

Resilient Heart – Annabeth Albert

Werbung

VÖ: 01/2015
Genre: Militärromance
Seitenanzahl/Print: 118

Meine Bewertung:
5 von 5 Regenbögen

Ein Einsatz läuft schief und stellt das Leben des IT-Spezialisten Xander völlig auf den Kopf. Nur knapp überlebt er und kämpft seither mit Depressionen und den körperlichen Beeinträchtigungen. Seine Betreuer sind mit ihrer Weisheit und Energie am Ende und Xander droht ein übles Schicksal nach seiner Zeit im Armeehospital. Doch da gibt es noch Mackey, seinen Freund und Kameraden. Und auch ein Freund mit Specials.

Weiterlesen

Served Hot – Annabeth Albert

Werbung

Verlag: Kensington
VÖ:
 03/2015

Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 112
Serie: Portland Heat (1)

Meine Bewertung:
4 von 5 Regenbögen

Seit Monaten freut sich Robby über eine bestimmte Kundschaft. David ist attraktiv, ein wenig scheu und doch so vorhersehbar. Er weicht nie von seinen Bestellungen ab und sein Besuch bei Robbys Coffee Cart (eine Art mobiler Verkaufsstand) ist das persönliche Highlight von Robby. Längst schwärmt er für den distanzierten, aber freundlichen Mann. Doch über einen Smalltalk sind die Männer noch nie hinausgekommen und David ist wirklich ein sehr scheues Reh. Robby ist aber auch nicht besonders mutig und offensiv – also bleibt es vorerst bei der Schwärmerei.

Weiterlesen