Coach’s Challenge – Avon Gale

Werbung

Verlag: Stormcloud Press
VÖ: 09/2019
Genre: Contemporary / Sport Romance
Seitenanzahl/Print: 202
Serie: Scoring Chances (5)

Meine Bewertung:
4.5 von 5 Regenbögen

Eigentlich hätte Troy Callahan es deutlich besser treffen können. Und doch hat er einen vielversprechenen Job in der NHL abgesagt und stattdessen das Coaching der Asheville Ravens übernommen. Die sind das wohl meistgehasste Team in der ECHL und Troy überrascht es nicht einen Trümmerhaufen vorzufinden. Noch immer sind alle geschockt von dem Skandal der vergangenen Saison und dem Rauswurf von Denis St. Savoy, dem ehemaligen Coach. Auch Troy hat in der Vergangenheit mit Denis seine schlechten Erfahrungen gemacht; wurde er doch von ihm erpresst und so frühzeitig in den Ruhestand gezwungen. Doch jetzt ist Troy erwachsen, ein erfahrener Trainer und offen schwul. Auch das wohl ein Grund für den Besitzer der Ravens und deren neuen GM ihn anzuheuern. Dieser GM ist ein alter Freund und Teamkollege von Troy und ausgerechnet er setzt ihm einen Spieler vor die Nase, den Troy eigentlich nicht so wirklich brauchen kann. Zumindest glaubt er es.

Denn Shane North ist ein Mann in den Dreissigern, der es nie nach ganz oben geschafft hat, obwohl sein Potential groß gewesen ist. Doch Shane hat die meiste Zeit seiner Karriere in der ECHL verbracht und will nur noch ein Jahr spielen, bevor er ebenfalls in seine Spielerrente geht. Was er danach jedoch mit seinem Leben anfangen will - das ist für Shane noch nicht ganz klar. Schon beim ersten Zusammentreffen mit dem neuen Coach, wird ihm bewusst, dass das jetzt kein großer Spass werden wird. Denn Troy ist sehr hart und konsequent im Umgang mit den Spielern und er hat einen hohen Anspruch an sich, aber auch an die Spieler. Mit diesem verkorksten Team haben es jedoch Shane, wie auch Troy schwer.

Während Troy offen schwul lebt und längst geoutet ist, versteckt Shane als aktiver Spieler seine Neigungen. Noch. Aber Troy macht es ihm nicht leicht; es funkt gewaltig zwischen ihnen und es scheint immer tiefer zu gehen, auch wenn sie beide wissen, dass sie mit dem Feuer spielen. Und plötzlich scheint sich die Geschichte zu wiederholen, denn Troy wird neuerlich Opfer eines Erpressungsversuchs. Doch jetzt ist er kein unsicherer Junge mehr, sondern weiß welche Konsequenzen es für ihn und Shane geben könnte.

Leider sind wir nun wohl am Ende der Reise angekommen. Coach's Challenge ist nun der letzte Teil dieser Reihe und konnte mich natürlich mit den Ravens am Ende doch irgendwie versöhnen. Jedoch ist ganz klar, dass dieses Team noch eine Weile brauchen wird, bis es heilt und wieder richtig zusammen findet. Troy und Shane sind zwei interessante und erfrischende Helden, die zum Glück schon erwachsen sind und und über Reife und Lebenserfahrungen verfügen. Aber auch das macht sie natürlich nicht immun gegen Fehler. Doch das macht sie menschlich und sympathisch.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.