Spencer Cohen: Part III – N.R. Walker

Werbung

VÖ: 04/2016
Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 189
Serie: Spencer Cohen (3)

Meine Bewertung:
5 von 5 Regenbögen

Spencer liebt seinen Andrew. Leider kann er es ihm nicht sagen. Noch immer quält er sich mit Unsicherheiten und Bedenken. Andrew erwidert Spencers Gefühle und ist auch in der Lage sie zu artikulieren. Es verletzt ihn zwar ein wenig, dass Spencer so zögerlich ist, aber Spencer lässt ihn immer wieder spüren wieviel er ihm bedeutet und wie glücklich er ihn macht. Noch immer versuchen sie sie ihrer Beziehung etwas Zeit zu geben, doch dann kommt immer alles anders. Kleine Missverständnisse komme dabei natürlich auf, werden aber ganz reif und erwachsen auch wieder geklärt.

Als Spencer jedoch eine bestürzende Nachricht aus Australien bekommt, kommt seine schmerzliche Vergangenheit mit voller Wucht zurück und Spencers Welt gerät für einen Augenblick völlig aus den Fugen. Sein Schmerz scheint kaum begreiflich zu sein und nicht immer reagiert er rational. Doch Andrew ist da sein Fels in der Brandung und steht unerschütterlich an Spencers Seite. Auch, als dieser sich zu einer Reise nach Australien entschließt.

Was für ein wunderbarer, emotionaler und auch humorvoller Abschlussteil. Aber damit hatte ich schon zu Beginn gerechnet. Spencer und Andrew sind einfach großartige Helden und die Geschichte wird eben durch viele Nebendarsteller wie Freunde und Familie aufgewertet. Im letzten Teil muss Spencer sich eben seiner Familie und all dem Schmerz stellen, den seine Eltern bei ihm verursacht haben. Ein Todesfall reißt tiefe Wunden, aber dieses Unglück birgt auch eine neue Hoffnung für Spencer.

Zuviel möchte ich da gar nicht spoilern. Es gibt natürlich für Spencer und Andrew ein ganz tolles und romantisches Happy-End. N.R. Walker versteht es auch trotz ernster Themen ihren Geschichten einen leichten Touch mit viel Romantik, Humor und auch Erotik zu verpassen. Und wer diese Reihe nicht liest, der verpasst wirklich sehr viel!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.