Rented Heart – Garrett Leigh

Werbung

Verlag: Riptide
VÖ: 09/2016
Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 228
Serie: Rented Heart (1)


Meine Bewertung:
4 von 5 Regenbögen

Erfolg und Geld erleichtern das Leben, doch sie sind kein Garant für Glück. Und dieses hat der Unternehmer Liam verloren, als sein Liebster und Mann bei einem Unfall gestorben ist. Der Verlust ist ständiger Begleiter und Liam hat sich in ein einsames Haus zurückgezogen. Dabei hat er nur Gesellschaft von seinen Hunden, die ihm treu ergeben sind. Eine weitere Baustelle in seinem emotionalen Leben ist die Krankheit seines Vaters, der in der Nähe lebt. Doch es ist Liams Schwester, die sich um den alten Mann kümmert, der an Demenz erkrankt ist. Liam kann damit nur schwer umgehen. Eines Abends läuft er dem attraktiven und deutlich jüngeren Zac über den Weg. Jedoch wird ihm schnell klar, dass Zac ein Rent-Boy ist. Und doch gibt Liam seiner Schwäche nach und geht mit Zac mit.

Weiterlesen

Renewing the Soul – Annabella Michaels

Rocko ist das Sorgenkind der Band Carters Creed. Nach einer Überdosis muss er in den Entzug und sein Leben wieder in den Griff bekommen. Doch leichter gesagt als getan und als Rocko die Reha-Klinik verläßt, ist er längst noch nicht bereit sich der Realität zu stellen. Zumindest sieht Lachlan das so und der ist der Inhaber des Plattenlabels, mit dem Carters Creed einen guten Vertrag abgeschlossen.

Weiterlesen

Liebe, die wie Wasser fließt – Rowan Speedwell

Joshuah Chastain kommt als kranker und gebrochener Mann auf der Ranch seines Onkels an. Sein Leben hat sich unter seinen Füßen auf gelöst und die Schuldgefühle und Albträume rauben ihm jeglichen Lebenswillen und bald auch noch den Verstand. In New Mexico soll sich der FBI Agent von traumatischen Erlebnissen während eines Undercover Einsatzes erholen. Doch Josh sieht kaum noch eine Perspektive für sich und hat längst aufgegeben.

Weiterlesen

Nothing Special V – A.E. Via

Sie sind wieder da – God, Day und ihre Männer der Atlanta Narcotics Tasc Force. Und sie bekommen Zuwachs in Form des früheren Marine Edwin Steele. Dieser ist erst unwillig und hat eigentlich so gar keine Lust neuerlich seinem Land zu dienen. Doch wider Erwarten fügte er sich ziemlich gut in diese Gruppe ein und wird von God zu den Enforcer Rux und Green gesteckt. Die können ein wenig militärische Disziplin, die Steele definitiv mitbringt, gut gebrauchen! Schnell freundet Steele sich mit den zwei Chaoten an und zieht aus der Not heraus bei ihnen als Untermieter ein.

Weiterlesen

Always You – Aimee Nicole Walker

Tom hat in New York seinen Traumjob gefunden und sollte eigentlich zufrieden sein. Doch er ist auch einsam und sehnt sich nach einer Beziehung. Aber da gibt es noch seinen Freund Wes, der auch gleichzeitig der jüngere Bruder von Toms Chef ist. Wes ist sein wirklich bester Freund und Tom will auch nichts tun um diese Freundschaft zu gefährden. Denn immer öfters schleichen sich ungebetene Wünsche, Sehnsüchte und Gefühle für Wes in seinen Verstand und sein Herz. Also befindet Tom sich im Dauer-Date-Modus, findet aber nicht seinen passenden Deckel.

Weiterlesen