Ein Ständchen für Stanley – John Inman

Endlich hat der Student Stanley Sternbaum die Möglichkeit seiner Mutter zu ‚entfliehen‘ und sich eine eigene Wohnung zu sein. Ein kleines Erbe macht es möglich und Stanley hat auch nur noch zwei Jahre Studium vor sich. Es findet sich auch eine passende Wohnung unweit der Universität, auch wenn der scheue Stan erstmal etwas unschlüssig ist. Das Gebäude scheint ziemlich heruntergekommen zu sein und die Mieter sind alle irgendwie merkwürdig. Vom Hausmeister Arthur, der eine verkappte Dragqueen ist, über die Transsexuelle Sylvia, hin zu Chichi aus dessen Wohnung merkwürdige Geräusche kommen. Doch das sind nur ein paar der Mieter.

Weiterlesen

Nichts Ernstes – Jay Northcote

Mark schafft es endlich zu seiner Homosexualität zu stehen und trennt sich von seiner Freundin Rachel um diese unwürdige Situation endlich zu beenden. Erfahrungen mit Männern hat er (noch) nicht, doch einer der Umzugshelfer zeigt ganz deutlich Interesse an ihm und nach einer etwas peinlichen Situation bietet ihm der jüngere Jamie etwas Nachhilfeunterricht in Sachen Schwulensex an. Alles kann, nichts muss! Erst ist Mark irritiert und verlegen, doch dann packt er die Gelegenheit beim Schopf.

Weiterlesen

The Weight Of It All – N.R. Walker

Werbung

VÖ: 09/2016
Genre: Contemporary
Seitenanzahl/Print: 244

Meine Bewertung:
5 von 5 Regenbögen

Die Trennung von seinem langjährigen Freund lässt Henry Beckett am Boden zerstört und voller Selbstzweifel zurück. Zu dick, zu langweilig, zu alt. Das will man nicht hören. Auch wenn ein Funken Wahrheit in den Worten seines nun Ex-Freundes steckt. Zum Glück gibt es da Henrys beste Freundin Anika und ihren Mann Sean, die für den trauernden Moppel da sind. Doch Henry will sich nicht mit dem Status Quo abfinden und bringt den Mut auf ein Fitness-Studio aufzusuchen.

Weiterlesen

Candy Man – Amy Lane

Viel weiter nach unten kann es für Adam Marcia nicht gehen. Nicht nur, dass er von seiner Familie verstoßen wurde, er seinen Job und auch noch seinen Studienplatz verloren hat. Nun versagt auch noch das Auto seinen Dienst und Adam muss mit dem Bus nach Sacramento fahren. Dort soll er für seinen Cousin Rico die Wohnung hüten und sich um die darin lebenden Tiere kümmern. Kater Gonzo ist krank und kein besonders netter Zeitgenosse und der Hund Clopper ist riesig, aber händelbar.

Weiterlesen

Von der Liebe – Sean Michael

Kent McMann hat im Job Erfolg, Freunde und eine liebende Familie. Aber er will auch eine eigene Familie haben und eine Freundin erklärt sich bereit für ihn ein Baby auszutragen. Doch als er dem Triathleten Dex Lochland über den Weg läuft, scheint dieser Wunsch erstmal in den Hintergrund zu treten. Zwischen Kent und Dex funkt es sofort und beide wollen diese Freundschaft vertiefen. Eine Freundschaft, die schleichend mehr wird. Und je mehr Zeit sie zusammen verbringen, desto intensiver werden auch ihre Gefühle für einander. Leider gibt es da einen Pferdefuß! Dex kann mit Familie so gar nichts anfangen und ist eher ein Einzelgänger, während Kent seine Familie liebt und braucht.

Weiterlesen