[Kurz gefasst] Cruising – Cate Ashwood

Seit dem College sind Dylan und Jake unzertrennlich und beste Freunde. Zu dumm nur, dass Dylan seither auch in Jake verliebt ist. Heimlich natürlich. Immer hat er die Gelegenheit verpasst und am Ende war ihm die Freundschaft zu Jake wichtiger als ein Abenteuer, das vermutlich ihre Freundschaft zerstört hätte. Dabei erwiderte Jake diese Gefühle. Natürlich ebenfalls insgeheim. Doch er ist mutiger als Dylan und will ihn endlich für sich gewinnen.

Also lockt er ihn unter der Vorspiegelung eines Gewinnes auf ein Kreuzfahrtschiff, das sie zu Dylans Traumziel – Alaska – bringen soll. Doch Jake ist selbst unsicher und hat keine Ahnung wie er Dylan behutsam auf seine Gefühle für ihn vorbereiten soll. Da macht eine besoffene Aktion und gemeinsame Nacht voller Sex scheinbar alles zunichte, was zwischen ihnen jemals war.

Es ist eine kurze Geschichte. Eine sehr kurze Geschichte. Aber sie ist witzig zu lesen, typisch Cate Ashwood eben und sehr romantisch. Perfekt für einen Nachmittag unter der Decke, wenn man etwas zutiefst Romantisches und Fluffiges lesen möchte. Da sich die Helden ja schon kennen, fällt das Gebalze und Kennenlernen weg. Trotz der Kürze macht man sich ein gutes Bild von ihrer Freundschaft, aber auch ihren Sehnsüchten und Ängsten.

Vielen Dank an Cate, für die Möglichkeit die Geschichte vorab lesen zu dürfen. Sie ist eine der nettesten und liebenswertesten Personen, die ich jemals kennenlernen durfte. Wer nun also mit Dylan und Jake auf Kreuzfahrt gehen mag, der kann sich ihre Geschichte hier abholen. <klick>

 

A Fallen Heart – Cate Ashwood

Obwohl sein Job als Pfleger in der Notaufnahme sehr stressig und anspruchsvoll ist, geht Joseph Ford seinem Beruf mit Leidenschaft nach und übernimmt auch immer wieder Schichten, wenn die Personaldecke zu dünn wird. Da er kein Privatleben oder Liebesleben hat, lenkt er sich damit auch irgendwie ab. An seinem Arbeitsplatz begegnet er dann auch Ridley Nash, einem Rettungssanitäter.

Weiterlesen

Married for a Month – Cate Ashwood


Ehe, das ist nichts für die eingefleischten Junggesellen und besten Freunde Alec und Chase. Zumindest finden das ihre Freunde und ziehen sie damit auf. Die Diskussion endet in einer Wette und Chase und Alec gehen eine Fake-Ehe für den Zeitraum eines Monats ein. Ehrensache, dass sie nicht verlieren wollen – auch wenn ihre Freunde nicht glauben, dass sie es auch nur ansatzweise schaffen.

Weiterlesen

A Forced Silence – Cate Ashwood


Der Gerichtsmediziner Sam McKenna wird von seinem Freund und Kollegen Ford zu einem Kneipenbesuch überredet. Wirklich glücklich ist Sam, der solche Ausflüge eigentlich meidet, damit nicht. Und als er dann auch noch auf Adam Carson, einem weiteren Freund von Ford, trifft, ist der Abend endgültig gelaufen. Denn Sam und Adam kennen sich aus ihrer Jugend; haben eine gemeinsame Vergangenheit, die nicht gerade glücklich zu bezeichnen ist.

Weiterlesen

The Mistletoe Effect – Cate Ashwood


Auf dem Weg nach Las Vegas, wo ein neuer Job und hoffentlich ein besseres Leben auf den jungen Danny warten, gibt sein Auto den Geist auf und Danny verschafft sich in ein Gebäude Zutritt – will er in der bitterkalten Nacht nicht erfrieren. Doch da die Bäckerei nicht abgeschlossen war, ist es doch gar kein Einbruch, nicht wahr? Das sieht der Besitzer und Bäcker Merrick naturgemäß anders. Doch er hat auch nicht das Herz Danny fortzuschicken und bietet ihm einen Job an. Es ist doch bald Weihnachten, Merrick hat viel zu tun und Danny kann das Geld gut brauchen um sein Auto wieder flott zu kriegen.

Weiterlesen