When Heaven Strikes – F.E. Feeley Jr.

Anderson Taylor kommt aus einem sehr reichen Elternhaus und geht ganz in seiner Arbeit als Herzchirurg auf. Menschliche Dramen sind ihm dabei nicht fremd und auch auf der persönlichen Ebene verläuft sein Leben nicht immer ohne Drama und Spannungen. Erfahrungen haben ihn vorsichtig werden lassen und oft genug wurde er schon enttäuscht. Bei seiner Großmutter, zu der er eine sehr enge Bindung hat, lernt er den Künstler Ted Armstrong kennen.

Weiterlesen

Der Einbruch in der Royal Street – Scotty Cade

 

Ein Einbruch, ein Mord und der Diebstahl von zwei wertvollen Bildern führt Det. Beau Bissonet und den Tollison Cruz in New Orleans zusammen. Cruz arbeitet für die Versicherungsgesellschaft, bei der die verschwundenen Bilder versichert sind und soll die Ermittlungen unterstützen. Für Beau eine Provokation, doch gegen einen direkten Befehl kann er kaum etwas machen. Den zwei Alphatieren fällt es sehr schwer miteinander klar zu kommen. Vor allem Beau hat Schwierigkeiten mit dem Außenseiter, den er auch noch ziemlich heiß und sexy findet. Weiterlesen

Change: Jesse und Damian – Kat Marcuse

Liebe auf den ersten Blick? Nicht in der Welt von Damian Green. Früh hat er seine Eltern verloren und wurde von seinem Bruder Lucian aufgezogen, der ihn mit seiner Erwartungshaltung fast erdrückt. Damian will dem erfolgreichen und coolen Lucian unbedingt nacheifern und gefallen. Und doch gibt es da eine Sehnsucht tief in ihm drinnen, die all dem eigentlich widerspricht. Doch Damian kann seiner Neigung sich zu unterwerfen nicht nachgeben – niemals.

Weiterlesen

Kiss and Ride – Teodora Kostova

Der New Yorker Vincent kommt an Weihnachten nach Rom um dem Begräbnis seines Vaters beizuwohnen. Vin ist jedoch voller Wut, unsicher und unwissend. Mit seinem letzten Geld hat er seinen Flug bezahlt und strandet nun in Rom. Da kommt ihm Luca, ein Flugbegleiter, zu Hilfe. Und Luca erkennt sofort, dass Vincent sich in einem Ausnahmezustand befindet. Vincent hingegen weiß gar nicht wie ihm geschieht, als Luca sich plötzlich als sein Retter in der Not entpuppt und ihn zum Begräbnis seines Vaters begleitet. Und er bietet ihm auch noch einen Schlafplatz an, denn in Rom wird Vin zu den Feiertagen kein Quartier mehr bekommen.

Weiterlesen