Invitation to the Blues – Roan Parrish

Jude Lucen hat schwierige Monate hinter sich. Nach seiner Flucht aus Boston, bei der er sein komplettes Leben hinter sich gelassen hat, ist er zurück bei seinen Eltern in Philadelphia. Es ist schwierig für ihn, denn Jude ist depressiv, ohne Job und ohne Perspektive. Und seit seinem Selbstmordversuch, agieren seine Eltern und sein Bruder noch besorgter. Engen ihn ein und lassen ihn – unbewusst – noch mehr sein Scheitern spüren.

Weiterlesen

[Kurz gefasst] Something Permanent – Roan Parrish

Valentinstag! Und die Mulligan Brüder – Daniel und Colin – haben keine Ahnung was sie für ihre Liebsten tun können. Also Valentinstag, das ist doch eher was für gemischte Paare? Eher nicht und plötzlich wird Colin unsicher und hektisch. Rafe bedeutet ihm alles. Leider ist Colin aber so unromantisch wie ein Autoreifen. Und auch Daniel ist ihm nur bedingt eine Hilfe. Doch dann kommt Daniel eine Idee, wie er Rex überraschen könnte und auch für Colin scheint das ein passendes Geschenk zu sein.

Eine höchst amüsante, aber auch romantische Valentinsgeschichte für Colin und Rafe, die nun gemeinsam durchs Leben gehen. Vieles ist für Colin noch neu und auch diese ganzen Feiertage und Emotionen sind für ihn nicht wirklich greifbar. Aber er kennt es ja auch nicht anders. Doch sein Leben mit Rafe hat ihn verändert; ihn besser gemacht. Und ihn auch glücklicher gemacht. Dieses Glück will er nun behalten. Genauso wie Rafe. Für immer!

Zu holen gibt es die Geschichte gratis bei Instafreebie. <klick>

The Remaking of Corbin Wale – Roan Parrish

Corbin Wale ist seltsam, merkwürdig, schweigsam – ein Freak. Doch Alex Barrow, der nach einer Trennung und dem Verlust seines Arbeitsplatzes nach Hause zurückgekehrt und das Geschäft seiner Mutter übernommen hat, ist fasziniert. Corbin ist wie ein scheues, wildes Tier und Alex braucht viel Geduld um dem Einzelgänger, der sein Cafe immer wieder aufsucht, ein paar Worte abzuringen. Um ihm näherkommen, dazu braucht es viel Zeit, Geduld und vor allem Empathie.

Weiterlesen

Aus dem Nichts – Roan Parrish

Colin Mulligan ist kein glücklicher Mann. Um die Anerkennung und ‚Liebe‘ seines Vaters nicht zu verlieren, verleugnet er sich sein ganzes Leben. Zuzugeben, dass er schwul ist, das kommt für den Automechaniker nicht in Frage. Alkohol, Sport, Fernsehen und flüchtige Frauenbekanntschaften sollen seine dunklen Gedanken und den Schmerz der Vergangenheit vertreiben. Eines Nachts trifft er auf einen Fremden, der ihn aus einer prekären Situation rettet. Doch Colin flüchtet – wie immer. Weit kommt er aber nicht. Der Fremde taucht bei ihm in der Werkstatt auf und mit dieser neuerlichen Begegnung beginnt Colin den Boden unter den Füßen zu verlieren, denn Rafael geht ihm unter die Haut und er bekommt ihn auch nicht mehr aus seinem Dickschädel raus.

Weiterlesen