[GayLesenes] Dezember 2018

| NewIn |

Albert, Annabeth – Ein Sheriff zum Nachtisch
Arthur, A.M. – Die Wahrheit auf seinen Lippen
Canterbary, Kate – Fresh Catch
Cooper, R. – Tanzstunden (Rezensionsexemplar)
Drake, Jocelynn & Elliott, Rinda – Something About Jace
Fielding, Kim – Liebe ist nicht Allmächtig (Rezensionsexemplar)
Harper, JJ – Wolff (KU)
Hawthorne, Kate – Worth the Fight
Horne, Misha – Not So Nice (KU)

Kay, Candi – Evan the Virgin Reindee & His Sex Buck
Keaton, Elle – The NorthStar
Large, Andria – Love & Hockey (KU)
Lee, Christina – Beautiful Dreamer (KU)
Leigh, Garrett – What Remains (Gratis)
Leigh, Garrett – Lucky (KU)
Leigh, Garrett – Only Love ((Schnäppchen)
Lysk, N.J. – Omega für das Rudel (KU)
MacNicol, Susan – Not So Secret Santa
Michael, Sean – Der neue Boy (Rezensionsexemplar)

Michael, Sean – Home and Heart
Morticia, BL – Ners Like Us
Newfolk, Ana – Made in Paris (Schnäppchen)
Phoenix, Nora – No Angel
Riley, Con – Salvage (KU)
Rylan, Taylor – My Christmas, My Crooked Bend (KU)
Scott, RJ – Dallas Christmas (Schnäppchen)
Stevens, Felice – Two Daddies For Christmas
Sue, Victoria – The Strength of His Heart

Tanner, Brad – Shy
Violet, Silvia – Painfully Attractive
Violet, Silvia – Three Under the Christmas Tree
Walker, N.R. – Ein bisschen für immer

| Ich lese aktuell … |

 So, zum Jahresende hin gönne ich mir ein Buch meiner Lieblingsreihe. A.M. Arthur ist einfach großartig und ich liebe ihre Bücher. Jetzt freue ich mich auf die Übersetzung, die im Dezember 2018 beim Cursed Verlag erschienen ist.

| Monatshighlight |

Man sollte es Highlights nennen. Denn dieses Monat gab es ein paar richtig schöne Bücher, die mich einfach nur mitgenommen und begeistert haben. Besonders schön waren Only Love von Garreth Leigh, More Than Anything von E.M. Denning und Nerds Like Us von BL Morticia.

| Buchflop des Monats |

Natürlich gab es dieses Monat wieder ein einmal ein paar Flops. Darunter leider zwei Übersetzungen vom Dreamspinner Verlag. Da hatte ich die Originale doch deutlich besser in Erinnerung. Bei einem Buch lag es ganz deutlich an der Übersetzung, die wirklich sehr schlecht war. Bei Sean Michael könnte es auch sein, dass man diese Bücher einfach nicht übersetzen sollte. Weil Michael generell ziemlich seicht und schmalzig schreibt. Da kann die Übersetzung einfach nur schlimm werden. Eine ganz furchtbare Übersetzung war hingegen ein Buch von N.J. Lysk. Omega für das Rudel war einfach furchtbar. Was auch immer sich die Autorin dabei gedacht hat …. Schlechte Geschichte, schlechter Plot, schlechte Übersetzung. Nicht genügend, setzen.

| Gelesen |

Andrews, Keira – Santa Daddy 4.5/5 Rezi
Cullinan, Heidi – Carry the Ocean 5/5 ReRead
Denning, E.M. – More Than Anything 5/5 Rezi
Hawthorne, Kate & Denning, E.M. – Future Fake Husband 4.5/5 Rezi
James, Andi & Wilde, Lila – Teddy and His Bear 4/5 Rezi folgt
Kay, Candi – Willy the Kinky Elf & His Bad-Ass Reindeer 4/5 ReRead
Kay, Candi – Evan the Virgin Reindeer & His Sex Buck 4/5 Rezi folgt
Leigh, Garrett – Only Love – 5/5 Rezi folgt
Lysk, N.J. – Omega für das Rudel 1/5
McKay, Ari – Santas unanständiger Helfer 4.5/5 Rezi
Michael, Sean – Der neue Boy 2.5/5 Rezi folgt

Morticia, BL – Nerds Like Us 5/5 Rezi folgt
Neuhold, K.M. – Beat of Their Own Drum 4.5/5 Rezi
Peterson, SJD – Überwältigt 3/5 Rezi
Richmond, Rheland – Christmas For Keeps 4/5
Scott, RJ – Dallas Christmas 3/5
Scott, RJ & V.L. Locey – Ryker 4.5/5 Rezi
Scott, RJ & V.L. Locey – Neutral Zone 5/5 Rezi
Tanner, Brad – Shy 3/5
Via, A.E. – His Hearts Command 5/5 Rezi
Violet, Silvia – Demanding Discipline 4/5 Rezi
Violet, Silvia – Painfully Attractive 3.5/5 Rezi
Violet, Silvia – Three Under the Christmas Tree 4/5 Rezi
Walker, Aimee Nicole – Broken Halos 4.5/5 Rezi
Wynne, S.C. – Mistletoe Omega 4/5 Rezi

abgebrochen:

Chambers, JD – Depth of Focus

| Bleibende Worte |

I would like to hibernate – Lynn van Dorn via Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.